MuKi-VaKi Reiten

Gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater am Pony arbeiten, macht grossen Spass!

Ab ca. 3 Jahren können Kinder am Muki Vaki Reiten teilnehmen. Eltern und Kind nehmen Kontakt zum Pony auf, indem sie es berühren und putzen. Manchmal wird mit den blossen Händen geputzt, um raue, feine, kurze oder lange Haare zu spüren. Es wird abwechslungsweise auf dem Reitplatz oder im Gelände geritten. Am Ende wird auch da das Pony mit einem Leckerbissen gefüttert, um sich fürs Reiten zu Bedanken.

Ziele

  • Kontakt zum Pferd aufbauen (Kontakt aufnehmen, führen)
  • Pflege des Ponys (Putzen, Hufe auskratzen)
  • Bewegungen der Ponys spüren und übernehmen können
  • Im Gelände die verschiedenen Bodenbeschaffenheiten spüren

Die Gruppen

Wir arbeiten jeweils mit einem Elternteil und einem oder zwei Kindern. Das Kind reitet und die Mutter führt oder umgekehrt, oder beide sitzen auf dem Pony und die Reitpädagogin führt.

Die Ausrüstung

Wir reiten mit Decke und Gurt. Es ist für den Reitenden so möglich, die Bewegungen und die Wärme des Ponys zu spüren. Nur so ist es möglich, auch zu zweit zu reiten. Für die Reiter ist eine bequeme Hose wichtig. (keine Jeans, diese engen ein) und bequeme, geschlossene Schuhe/ Stiefel.

Inhalt
1 Kind oder 2 Kinder und 1 Elternteil 30 Minuten
Kind oder 2 Kinder und 1 Elternteil 30 Minuten im 10er Abo

Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

VaKi1 VaKi2 VaKi3 VaKi4
VaKi5 VaKi6 VaKi7 VaKi8
VaKi9