Reiten für Anfänger

Kinder ab dem achten Altersjahr sind herzlich willkommen, das Reiten nun richtig zu erlernen.

Sie lernen, wie sie zum Pony gehen und es begrüssen, ihm das Halfter anziehen, es führen und richtig anbinden. Anschliessend lernen sie den Inhalt des Putzkistchens kennen und das Putzen. Geritten wird auf dem Reitplatz und im Gelände. Am Ende das Pony mit einem Leckerbissen füttern, als Dank fürs Reiten. Kinder, die schon beim Kinderreiten dabei waren, kennen den Umgang schon. Für sie wird die Reittechnik neu sein.

Ziele

  • Gewicht, Schenkel und Zügelhilfen sinnvoll einsetzen
  • Kommandos so erteilen, dass das Pferd sie verstehen kann und gehorcht
  • Selbständig Schritt reiten, anhalten und antraben können
  • Geschicklichkeitsparcours
  • Verschiedene Hufschlagfiguren kennen lernen und diese auch reiten können
  • Sitzlonge, um den Sitz zu verbessern und zu sichern
  • Sich im Gelände durchsetzen und das Gelernte umsetzten können

Die Gruppen

Zwei Kinder und ein Pferd bilden eine Einheit. Sobald die Kinder ihr Pferd für das Reiten selbständig vorbereiten und an der Longe traben und leichtreiten können, bekommt jeder sein eigenes Pferd.

Die Ausrüstung

Zu Beginn reiten wir mit Decke und Gurt. So ist es für den Reitenden einfacher, die gewünschten Kommandos zu erlernen. Zudem lernen sie auch, wie ein Pferd gezäumt wird. Wenn der Reitende sein Gleichgewicht gefunden hat und ohne sich an den Griffen festzuhalten galoppieren kann, kommt der Sattel dazu.

Inhalt
Halbprivatstunde ( 2 Kinder und 1 Pony ) 50 Minuten
Halbprivatstunde ( 2 Kinder und 1 Pony ) 50 Minuten im 10er Abo

Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.