Reiten für Fortgeschrittene

Wenn sich die Kinder und Jugendlichen im Umgang, bei der Pflege des Ponys sicherer fühlen, es selbständig putzen, satteln und zäumen können, und auf dem Reitplatz frei Schritt und Trab reiten können, ist die Zeit gekommen eine Stufe höher zu steigen.

Nun wird in grösseren Gruppen geritten. Zu Beginn reiten wir vor allem auf dem Reitplatz und da nach auch im Gelände. Unsere Reitausbildung ist so aufgebaut, dass die Kinder nach Abschluss unserer angebotenen Kurse, praktisch und theoretisch so weit sind, das Reiterbrevet zu bestehen. Als Grundlage zu diesen Kursen benutzen wir das Lehrmittel des SVP, (Schweizerischer Verband für Pferdesport) das Reiterbrevetbuch. Dieses gehört in den Privatbesitz jedes Kindes und ist zu den Theoriestunden mitzubringen.

Ziele

  • Gewicht, Schenkel und Zügelhilfen Sinnvoll einsetzten
  • Geschicklichkeitsparcours
  • Verschiedene Hufschlagfiguren kennen lernen und üben
  • Sitzlonge, um den Sitz zu verbessern und zu sichern
  • Über Hindernisstangen reiten
  • Kleine Hindernisse springen
  • Sich im Gelände durchsetzten
  • Üben, üben, üben

Die Gruppen

Es wird in Gruppen von 4 – 8 Reitern geritten.

Inhalt
Gruppenstunde ( 4 bis 8 Teilnehmer ) 50 Minuten
Gruppenstunde ( 4 bis 8 Teilnehmer ) 50 Minuten im 10er Abo

Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.