Pass/Rennpass

Pass ist ein Zweitakt mit vier Phasen. Das Pferd bewegt sich hinten links und vorne links und nach einer Schwebephase hinten rechts und vorne rechts. Pass wird nur auf geraden, ebenen Strecken und nur im Renntempo geritten. Rennpass ist besonders schwierig zu reiten, weil der Reiter im hohen Tempo sehr geschickt und sicher einwirken muss.

pass_2