Einführungskurs Muskeltherapie für Pferde So 20.11.2016

Die Massagebehandlung hat auf Pferde einen starken heilenden Einfluss und wirkt sich auf Tiere aller Altersgruppen positiv aus. Massage unterstützt den Abbau von Giftstoffen und erhöht die Sauerstoffaufnahme, so dass der Stoffwechsel optimaler abläuft, die Leistungen gesteigert und die Erholungszeit verkürzt wird.

Im Theorieteil möchte ich Euch den Bewegungsapparat des Pferdes etwas näher bringen und vor allem auf die besonders anfälligen Körperteile hinweisen. Auch der Einfluss des Reiters und/oder der Reitweise/Ausbildung werden wir uns näher anschauen. In der Praxis werde ich euch die wichtigsten Massagetechniken zeigen, welche Ihr dann gerne selber üben könnt.

Das Wichtigste bei dieser Arbeit ist Deine innere Einstellung, Achtsamkeit und die Freude, Dir und Deinem Pferd etwas Gutes zu tun!

 

Datum:  Sonntag 20. November  9.30 – ca. 17.00 h
Ort: Ponyhof Sturmwind, Interlaken
Kursleiterin:  Widmer Claudine www.claudinewidmer.ch
Kosten:  Fr. 150.00
Info: 12.00 – 13.30 individuelle Mittagspause
Es besteht die Möhlichkeit im Restaurant, oder
etwas selber mitnehmen und im Reiterstübli zu essen
  • Theorie – Bewegungsapparat des Pferdes
  • Zucht, Ausbildung, Training, Einsatz
  • Motivation, innere Einstellung, Sensibilität der Hände,
  • Praxis – Demo/Ablauf einer Behandlung
  • Praktische Übungen am Pferd